Irrtümer zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und wie man sie vermeidet

About this webinar

Recorded: December 5, 2017

Dass viele Unternehmen nicht ausreichend auf die neuen Datenschutzanforderungen vorbereitet sind, wissen Sie dank unzähliger Blog- und Nachrichtenartikel sowie Advertorials. 

Doch was führt zur unzureichenden Vorbereitung? Was sind die beliebtesten Fehler und Irrtümer auf dem Weg zur DSGVO? Und: Wie lassen sich diese vermeiden oder auch ‚Last Minute‘ beheben?

  • was die wichtigsten Maßnahmen zur DSGVO sind
  • und wie Sie diese auch in letzter Minute identifizieren und umsetzen
  • mit wem Sie sich im neuen Jahr zum Thema Datenschutz an einen Tisch setzen sollten
  • warum ‚etwas’ zu tun besser ist als ‚gar nichts‘ zu tun
  • ob schon ab Mai 2018 mit Bußgeldern zu rechnen ist
  • worauf es im Datenschutz- und Risiko-Management ankommt
  • (Exkurs) welche Rolle die ePrivacy-Verordnung spielt
Hosted by
Frank Trautwein,
IT-Jurist und Lead Auditor ISO 27001

Securing Your Network Devices in the Era of Cyber Threats

The last several years have seen a massive proliferation of network devices. Despite their benefits, any single device could act as an entry point for hackers or malware. Network administrators must take a hard look at routers, access points, IoT devices and a variety of other network devices to safeguard them from cyber threats. The result can be clear visibility into network activity for maximum security and performance. In this informative webinar, you will learn:

  • Strategies for performing device risk assessments.
  • Methods to spot and remediate unauthorized  changes or change errors.
  • Why identity is a critical factor in maintaining device security.
  • Actionable strategies you can use right now to secure your network devices.
25
July
12pm EDT
25 July, 12pm EDT
Register Now